Red Arrow Down

Jugendcamp- Bericht von Julia Thiry

Uhr von Angéla Schmitt-Lefebvre

,,Viel Spaß, neue Erfahrungen und ,,einiges gelernt““…

… mit diesen Worten fassten die Kinder und Jugendlichen das Golfcamp des GC Bad Nauheims während der Herbstferien zusammen.

In der Zeit vom 16. bis 20. Oktober 2017 trafen sich zwei Mädchen und zwei Jungen täglich von 9 bis 15 Uhr, um unter der fachkundigen Anleitung des neuen, sehr netten Golf-Pros Duncan Smith und der Praktikanten Franziska Schnoor und Benedikt Möser mithilfe abwechslungsreicher Übungen an ihrer Schwungtechnik zu arbeiten und sich im kurzen und langen Spiel sowie Putten zu verbessern. Natürlich durften auch Hinweise zu Regeln und Etikette nicht fehlen.
Bei einem vorgabewirksamen Turnier bekamen drei der vier jungen Golfer schließlich die Gelegenheit, ihr Handicap runter zu spielen. Ein Golfcampteilnehmer schaffte es, die Platzreife zu erlangen.
Als Highlight machte die Gruppe einen Ausflug zum Panoramagolfplatz nach Weilrod. Auf der hügeligen Anlage galt es während des 18-Loch-Spiels noch einmal in anderer Form, das bisher Gelernte umzusetzen.

Zum Abschluss erhielten die Mädchen und Jungen eine Urkunde, die ihnen die Teilnahme am Camp bescheinigte.

Die Kinder blicken nun erwartungsvoll dem ersten Wintertraining auf der Anlage des Bad Nauheimer Golfclubs entgegen. 

Es würde sie außerdem freuen, wenn Duncan Smith auch in Zukunft weitere Golfcamps anbieten würde.

Zurück

Einen Kommentar schreiben